Der Chor St. Sebastian Rohrbach ist seit vielen Jahrzehnten ein fester Bestandteil des kirchlichen und kulturellen Lebens in unserer Pfarre und unserer Gemeinde.

Proben

Ziel unserer Probenarbeit ist die Begleitung des Kirchenjahres aber auch die Vorbereitung von Konzerten und Auftritten bei diversen Veranstaltungen. Wir ChorsängerInnen bemühen uns an jeder Probe teilzunehmen. Probentag ist generell der Mittwoch (19.30 Uhr) im Pfarrheim Rohrbach. Dabei steht uns ein angemessener großer Probenraum mit entsprechender Ausstattung zur Verfügung.

 

Kirchenjahr und Konzerte

Die erlernte Chorliteratur wollen wir natürlich auch präsentieren. Dies geschieht in erster Linie bei festlichen Anlässen im Kirchenjahr, sowie bei unseren Konzerten. Gerne zeigen wir die Vielfalt an erlernten Liedern auch bei Hochzeiten und Feiern aller Art. Ein großer Teil des Chores singt auch bei Begräbnissen in unserem Heimatort.

Das Miteinander

Neben den Chorproben und den Konzerten ist uns auch die Pflege der Chorgemeinschaft sehr wichtig. Dazu gehören unterschiedliche gemeinschaftsfördernde Akzente, wie ein gemütlicher Jahresabschluss, Geburtstagsfeiern, Verabschiedungen langjähriger SängerInnen oder ein Chorausflug.

Wenn Sie…………

- Wünsche und Anregungen haben, teilen Sie diese unserem Obmann Stefan Gerdenitsch oder unserem Obmannstv. Paul Hofer mit.

- gerne singen möchten, begeben Sie sich unter die Fittiche unseres Chorleiters Thomas Landl.

- den Chor finanziell (Notenspende, etc.)unterstützen möchten, wenden Sie sich an unsere Kassierin Barbara Stifter.

- etwas Wichtiges zu notieren oder anzumerken haben, sind sie bei unserem Schriftführer Siegmund Gruber richtig.

- Fragen zur Organisation haben, wenden Sie sich an unsere Org. – Referentin Sonja Kasserra.

 

Lust zum Mitsingen? Neue Chorsängerinnen und Chorsänger sind bei uns jederzeit herzlich willkommen!