Am 27. Oktober fand in Grafenegg der Österreichische Jugendblasorchester Wettbewerb statt.

Neben 20 Jugendorchestern aus ganz Österreich stellte sich auch das Orchester der Zentralmusikschule Mattersburg der Jury und erreichte in der Kategorie AJ 84,4 %-Pkt.

Auch die Rohrbacher JungmusikerInnen (Michael, Julian, Lisa, Sophie, Sophia, Martin, Ayleen und Erik) waren Teil diese großen Orchesters.

Außerdem schafften die Jungmusiker vor kurzem die Übertrittsprüfungen der Zentralmusikschule.
Wir gratulieren!