Der Jahrgang 1968 organisierte eine Jahrgangsfeier. Nach einer gemeinsamen heiligen Messe  lud Bürgermeister Günter  Schmidt zum Sektempfang in das Gemeindeamt.  Anschließend wurde im Weinhaus Staudinger in geselliger Runde bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.