Rechtzeitig zum 10 Jahr Jubiläum wird Lukas Treitler für seine sensationelle Leistung im vergangenem Wettkampfjahr geehrt. Und zwar nicht irgendwo…sonder in der Villa Vita Pamhagen bei der burgenländischen Nacht des Sport. Er ist einer von 4 Sportlern, der die begehrte Mesko Trophy erhält. Die Mesko Trophy ist ein Nachwuchs Award, der aufstrebenen Athleten große Anerkennung zeigt. Umring von sehr viel Prominenz wurde Luki Treitler dieser Preis am Donnerstag übergeben. Alle Dragons, allen voran Lukis Eltern Daniela und Leopold und Vereinsboss Erwin Pieler sind sehr stolz auf Lukas, der in beinahe allen nationalen und internationalen Wettbewerben des Vorjahres zum Teil sogar wesentlich ältere Mitstreiter eindrucksvoll besiegte. Mehrere Gold- und Silbermedaillien bei Europameisterschaften und Staatsmeisterschaften gingen auf das Konto des erst 10 jährigen Paradedrachen.

Die Dragons sind übrigens schon wieder mitten in der Saison. Nach dem winterlichen Hallentraining gilt es jetzt wieder die Leistung abzurufen. Am 29.4. nehmen wir wieder am Steyrer Hockeyturnier teil, im Juli warten die Staatsmeisterschaften in Bad Goisern und dann auch noch die Weltmeisterschaft in Südkorea.