Vom 19. – 22. April fuhren 5o Seniorinnen und Senioren nach Istrien. Die Unterbringung im Hotel Valamar  war bestens und mit köstlichen kulinarischen Spezialitäten wurden wir verwöhnt. Das große Abendbuffet stellte alle Teilnehmer mehr als zufrieden.  5 Tage herrschte prächtiges Wetter. Es stand eine Istrienrundfahrt am Programm.Die Städte Rovinj und Poric wurden besichtigt und wir flanierten vergnügt und bestens gelaunt, die Küste entlang. Eine  Panorama-Schifffahrt stand gleichfalls am Programm.  Am nächsten Tag fuhren wir nach Triest und bummelten durch die Stadt. Am Nachmittag  ging es nach Portoroc, wo im Kongresszentrum des Grands Hotel Bernardin, das Konzert „ O sole mio“ stattfand. Nach dem Sektempfang erwartete uns die großartige Aufführung „ Drei Tenöre und ein Himmel voller Geigen“. Junge Tenöre übertrafen unsere Erwartungen.  Das große Orchester sei nur nebenbei erwähnt. Bei der Heimfahrt ging es noch nach Laibach zur Tulpenausstellung. Ein Blütenmeer an Tulpen und sonstigen Blumen erwartete uns dort. Es war eine wirklich gelungene Reise, die Stimmung war bestens und die Senioren planen schon die nächste gemeinsame Fahrt.