Weihnachtlicher Duft lag am 22.12.2017 in der schulischen Tagesbetreuung in der Luft. Es wurden fleißig Kekse gebacken und Tee kocht. Mit dem Proviant in der Tasche machten sich die Kinder auf den Weg zur Hütte von Familie Kutrowatz. Dort waren sie gern gesehener Besuch und durften die Ziegen und Schafe füttern. Das Highlight der Wanderung für die Kinder war der Rückweg. Bei Einbruch der Dunkelheit leuchteten die Taschenlampen den Weg zurück zur Schule.