Die JungbürgerInnen folgten am vergangenen Wochenende der Einladung von Bürgermeister Günter Schmidt zu einem gemütlichen Beisammensein. Gemeinsam ging es zum Schützenverein, dort hatten die Jugendlichen die Gelegenheit ihre Treffsicherheit unter Beweis zu stellen.