Bei der diesjährigen Einradeuropameisterschaft im holländischen Sittard Geleen war die Ausgangslage für die Dragons schwierig. In Ermangelung an Bergen wurde die Paradedisziplin der Dragons, der Downhill, aus dem Programm genommen. Noch dazu konnten aus verschiedensten Gründen nur wenige Athleten an den Wettkämpfen teilnehmen. Umso erfreulicher ist dennoch der Medaillienspiegel. 1 Gold, 7 Silber und 6 Bronze!!!! Das kann sich wahrlich sehen lassen. Friedrich Hecher, Stefan Hecher, Leopold Treitler, Lukas Treitler, Erwin Pieler, Erik Pieler und Manuela Mohl kämpften an allen Fronten. Der erfolgreichste Kämpfer war einmal mehr Lukas Treitler mit 7 Medaillien. Er eroberte im IUF Slalom auch die begehrte Goldmedaillie. Es folgt Leopold Treitler mit 3x Silber und 1x Bronze, Stefan Hecher konnte im Cross Country eine Silberne holen und Präsident Erwin Pieler erkämpfte über 1o km und beim Cross Country Expert jeweils eine Bronzemedaillie. Ein sehr zufriedenstellender Ausgang und ein ruhmreiches Ende der Wettkampfsaison 2017.