Bürgermeister Günter Schmidt überreichte zum Abschluss der Volksschulzeit den Schülern als kleines Andenken das .Buch „Sagen aus dem Burgenland”. Nach der Feier traf man  sich  im Schulhof. Der Elternverein organisierte einen kleinen Umtrunk und Imbiss für die Abschlussklasse.