Über 20 Vereine beteiligten sich auch in diesem Jahr mit 3-er Mannschaften beim schon traditionellen Wanderpokalschiessen. In der Einzelwertung bei den Damen gewann Selina Sinowatz mit 194 Ringen vor Elisabeth Schmidt (190,3) und Elisabeth Fasching (190,00). Bei den Herren wurde Manfred SCHÜTZ mit 199,2 Ringen erster, gefolgt von Bernhard SCHNEEBERGER (196,4) und Franz DORNER (193,2). Mannschaftlich wurde das Damen Team “Anita Engel mit 557,4 Ringen erster, gefolgt von dem Team “Massage und Bachblüten II(543,9) und dem Team “Anita Engel II (511,9).Bei den Männermannschaften holte sich Massage und Bachblüten I den Platz eins mit 577,7 Ringen und somit auch den Wanderpokal vor Crazy Geese I (566,4) und ARBÖ Rohrbach I (561,2).