4mal GOLD 4mal Silber 5mal Bronze – erfolgreichster österreichischer Verein ASVÖ KBC Rohrbach! Von 10.2 bis 12.2 war der Asvö KBC Rohrbach voll im Geschehen beim Kickboxeuropacup in Kroatien! Mit dabei waren 8 Kämpfer/innen mit Trainer Michael Gerdenitsch , den Eltern und Fans aus dem Burgenland! Der erste Tag fing schon sehr gut an. Hier waren die Grand Champion Kategorien und der Superfight am Programm. Sandro und Emma Nukic fighteten hier in den offenen Gewichtsklassen U10 und Emma U13 mit. Sandro musste sich hier im Halbfinale dem späteren Sieger. Nur knapp 1:3 geschlagen geben. 3Platz. Emma fightete sich mit zwei Siegen ins Finale und verlor hier leider auch knapp mit 4:7. Damit 1mal Silber. Fesnik Gashi fightete im Vollkontakt Superfight bis 81kg um einen Europacup Gürtel. Leider war hier der kroatische Fighter dem Fighter aus Rohrbach noch zu stark und man verlor den Gürtelfight. Girlspower! Nach dem zweiten Platz im Grandchampion war Emma Nukic 12J heiss auf mehr und sie holte sich nach 3 Siegen am Samstag und 2 Siegen am Sonntag zweimal Gold point fighting und Leichtkontakt plus 47kg. Emma war einfach top an diesem Tag. Ebenso holte sich Anna Schmidl 9J zweimal Gold. Anna die jetzt so wie ihr Bruder Felix durchstarten möchte war einfach eine Klasse für sich . Da Anna noch Beginner bei den Fightern ist holte sie sich klar diese Klasse für sich mit einem beeindruckenden 11:0 im Finale. Technicel Knock out!

Motiviert und mit viel Selbstvertrauen holte sich Anna dann auch Gold in der normalen Klasse u10 bis 28kg Gold!

Viktoria Hader kämpfte sich immer bis in die Medaillen vor. Leider war an diesem Tag aber das Glück nicht auf ihrer Seite und sie konnte in ihren Gewichtsklassen Erwachsene bis 70kg PF und 65kg Leichtkontakt zweimal „nur” Silber holen. Den im Finale standen Gegnerinnen wie die amtierende Europameisterin aus Kroatien gegenüber. Als Draufgabe holte sie Bronze bis 65kg PF. Sandro 8J fightete nach der Grandchampionklasse ebenso wie Emma voll motiviert weiter. Holte sich drei Siege U10 -28kg 10:0, 4:0 und 2:0 . Somit Finale ! Hier verlor er vielleicht bisschen übermotiviert knapp mit 6:7 gegen England.

Aber der junge Topfighter holte Silber und Bronze!

Das Topergebnis wurde noch aufgerundet durch Michael Mihalits 11J der nach zwei Siegen im Halbfinale nur gegen den späteren Sieger aus Russland verlor, Mario Hader 24J bis 63kg Leichtkontakt Bronze. Auch nur im Halbfinale gegen den späteren Sieger aus Kroatien verloren. Und Fesnik Gashi 20J der nach dem Superfight am Freitag hungrig auf die Medaille war. So fightete er Sonntag Kick light (Low kicks) bis 79kg holte zwei Siege und gezeichnet durch den Superfight und die Zwei Kämpfe unterlag er dem starken slowakischen Titelverteidiger, der sich wieder Gold holte. Alle drei Fighter freuten sich über ihre Bronzemedaille aber ärgerten sich auch über die verpasste Gelegenheit vielleicht ganz oben zu stehen!

Sehr stark war auch Felix Schmidl der zwei Fights gewann bis 37kg PF u13 aber in einem Starterfeld von 36 Leuten leider mit 4:5 knapp vor den Besten vier ausgeschieden ist. Top 8. Trainer Michael Gerdenitsch ist sehr zufrieden mit ALLEN. Die Einstellung passt und wir sind voll motiviert für s Training und das nächste internationale Turnier in Bratislava.

Team Kickbox Schmiede Rohrbach