Der Theaterverein Rohrbach nahm diesmal am September-Jahrmarkt der Gemeinde mit einem Verkaufsstand teil. Brote, Kuchen, Kaffee und Getränke wurden der Bevölkerung zum Verkauf angeboten. Der Reinerlös dieser Aktion wurde an die Kinderkrebshilfe, St. Anna Kinderspital gespendet.

Dank der vielen Besucher konnte eine beachtliche Summe in der Höhe von € 1.230.–  (davon € 130.—vom Verkaufstand Erni Mayer) an Frau Michaela Habeler vom Verein Elterninitiative St. Anna Kinderspital übergeben werden.

Die Marktgemeinde Rohrbach bedankt sich beim Theaterverein für die Bereicherung des Jahrmarktes und für das soziale Engagement für die krebskranken Kinder.