Am 7. August 2016 lud die Marktgemeinde Rohrbach die 75, 70, 65 und 60-jährigen Jubilare zu einem Jahrgangstreffen in den Fürstenkeller ein. Der Bürgermeister Alfred Reismüller übermittelte den Jubilaren die herzlichsten Glückwünsche und dankte für ihren Beitrag zur Entwicklung der Gemeinde mit der Bitte ihren Schatz an Wissen, Können und Erfahrung auch weiterhin tatkräftig einzubringen.

Im schönen Ambiente des Kellers wurde bis in den späten Nachmittag hinein gefeiert. Die köstlichen Mehlspeisen der Konditorei Gschiess trugen zum Gelingen dieser Veranstaltung bei.