Vom 29. Juni bis 2. Juli fuhren 5o Senioren der OG Rohrbach und Sieggraben nach Südtirol. Bei der Anfahrt nahmen wir  das Mittagessen in Rattenberg ein und waren entzückt vom  kleinen Städtchen. Am 2.ten Tag  fuhren wir durch die Dolomiten. Karersee und Karerpass, Sellajoch, Wolkenstein und St. Ullrich,  standen auf dem Programm und wir waren von der Postkartenlandschaft, begeistert.  Am nächsten Vormittag ging es nach Kastelruth und auf die Seiseralm,  Europas größte Hochalm und  Unesco Weltnaturerbe. Anschließend besichtigten wir die Gärten von Trautmansdorf und bewunderten die mediterrane  Pflanzenwelt. Auf der Rückfahrt machten wir noch Halt in Meran,  der ehemaligen Hauptstadt Tirols. Über das Pustatal ging es am  4.ten Tag wieder nach Hause. Durch die Erlebnisse und der guten Stimmung innerhalb der beiden Ortsgruppen wird uns die Fahrt noch lange in Erinnerung bleiben. 

Bildtext: Senioren der OG Rohrbauch u. Sieggraben