Zum diesjährigen Welttag des Buches starteten die Kinder der Nachmittagsbetreuung ein ganz besonderes Projekt. Mit Hilfe der Frottage-Technik entwarf jedes Kind ein Fantasietier und verfasste dazu eine Geschichte. Aus diesen fantasievollen einzigartigen Werken wurde ein Buch gestaltet, das jedem Kind von der Marktgemeinde Rohrbach überreicht wurde.