anlässlich des 40 jährigen Jubiläums von der Kickbox Union Pischelsdorf.

Mit dabei für Rohrbach :

Michael Mihalits, Vergleichskampf gegen den Pischelsdorfer Lukas Winkelbauer (Sohn des Schwergewicht Weltmeisters Roman Winkelbauer) Christoph Mallits, WAKO Pro Austria Titelkampf gegen Patrick Grabner dem Aushängeschild aus Pischelsdorf.

 Statements: Trainer Ing. Michael Gerdenitsch, Coach: „Tolles Event. Christoph konnte zeigen was er kann und hat den Kampf von Beginn an dominiert. Starke Leistung von Christoph für die er von Allen sogar den höchsten Funktionäre des Bundesverbandes Lob erntete!”

Michael Mihalits:

„Auch wenn es nur ein Show-Kampf war, war ich sehr aufgeregt, gegen einen größeren und vor allem weit schwereren Gegner bei diesem tollen Event zu kämpfen. Das Ambiente war sehr professionell mitsuper Sound- und Lichteffekten. Ich bin sehr stolz darauf, dass ich den KBC Rohrbach vertreten durfte und freue mich über meinen Pokal.”

 Christoph Mallits – frisch gebackener WAKO Pro Austria Meister im Vollkontakt

„Fünf Runden waren eine immense Herausforderung gegen einen physisch starken Gegner wie Patrick. Durch eine gezielte Vorbereitung, physisch sowie psychisch war es mir möglich die Oberhand im Kampf zu gewinnen und schlussendlich den Titel zu holen. Ich bin momentan einfach überglücklich und kann es noch gar nicht begreifen, dass ich den WAKO Pro Titel ins Burgenland geholt habe”

 Obmann Christoph Braunrath

„Vor einer atemberaubenden Kulisse und einer vollen Oststeirerhalle konnte Christoph Mallits endlich seine hyper Nervosität ablegen und zeigte bestes Kickboxen. Zuvor siegte unser Nachwuchs Talent Michael Mihalits. Ein grandioser Abend für die Kickboxschmiede. Wieder ein WAKO Pro Titel in der Medaillensammlung vom Team Rohrbach! Gratulation an die beiden Sieger und Coach Michael Gerdenitsch, dar die zwei top einstellte!”

Foto zum Top Fight.  Vlnr: Barbara Ernst, Mario Hader, Petra Braunrath, Elvis Nukic, Vanja Nukic, Jasmin Lang, Viktoria Hader, Wilfried Ernst, Titelsieger Christoph Mallits, Trainer Michael Gerdenitsch, Freundin Sandra Hendling, Fesnik Gashi, Michael Ernst, Uwe Braunrath, Bettina u. Andreas Ponweiser, und Elvira Mihalits-Hanbauer Vorne hockend: Emma Nukic, Gewinner Michael Mihalits und Bambini Alessandro Nukic