Wenn man eine Arbeit mit Liebe und Leidenschaft erledigt, dann kann man auch eine „Müllsammelstelle“ zu einem Schmuckkästchen machen.

Raimund Widlhofer ist für die Betreuung der Altstoffsammelstelle verantwortlich und sorgt nicht nur dafür, dass der Abfall am richtigen Platz entsorgt wird. Die Anlage wird, wie man auf den Bildern sieht, auch rundherum bestens gepflegt und, wenn man dem Abfallsammelbetreuer des Bgld. Müllverbandes Glauben schenken darf, eine der bestens geführten und schönsten Anlagen des Burgenlands.

Seine Bitte:

Öffnungszeiten (Freitag  13.00 – 15.00 Uhr und Samstag von 09.00 – 12.00 Uhr) einhalten und keinen Müll vor dem verschlossenen Tor abstellen!