Bereits zum 10. Mal veranstaltete die zur Polleres Firmengruppe gehörende Fa. 3P Trockenbau GesmbH im Juni dieses Jahres im Burgenländischen Schattendorf, ein Benefiz Fußballturnier.

Unter den eingeladenen Mannschaften befanden sich u.a. die Werkteams der Firmen Asfinag, Fliesen Schöll, Quester, Wego, sowie Porr Wr. Neustadt. Als Gewinner des sehr fair geführten Wettbewerbes ging, das Team der 3P hervor. Ob Sieger oder zweiter Sieger, steht jedoch bei einer Benefizveranstaltung sicher immer im Hintergrund. Alles in allem war es ein gelungenes Fest, mit teilweise mehreren Hundert Zusehern, wobei die Siegesfeierlichkeiten für einige Teams, bis in die frühen Morgenstunden dauerten.

Der Sinn und Zweck der vorangegangenen Veranstaltungen war, neben einem gemütlichen Beisammensein, immer unverschuldet in finanzielle Not geratene Mitarbeiter unseres Unternehmens, mit den Einnahmen zu unterstützen.

Dieses Jahr haben sich die Mitarbeiter der 3P Trockenbau jedoch entschlossen den Reinerlös, einem ehemaligen Spieler des SV-Schattendorf aus Rohrbach, welcher aufgrund noch nicht geklärter widriger Umstände, im Zuge einer kleinen Operation beide Beine verlor, zur Verfügung zu stellen. Der Scheck in Höhe von 8.000.- € wurde vom Gesellschafter der 3P Trockenbau Horst Moser, welcher auch die gesamte Organisation übernahm, übergeben.

Diesbezüglich möchten wir nochmals unseren Dank an alle Sponsoren, freiwilligen Helfer und Mitspieler aussprechen, denn ohne deren Unterstützung wäre eine solche Veranstaltung nicht möglich.