Am Freitag, dem 31. Juli 2015 wurde die jährliche Gemeindeversammlung vor rund 20 Personen im Sitzungssaal der Gemeinde abgehalten. Bürgermeister Alfred Reismüller und Amtsleiter Johann Brünner berichteten über die Gemeindegebarung und über die in letzter Zeit abgewickelten Vorhaben sowie über die Zukunftsprojekte wie zB. das neue Feuerwehrhaus.

Einige Fragen aber auch Hinweise und Anregungen von GemeindebürgerInnen wurden gerne entgegengenommen.