Am 12. Oktober bei herrlichem Wetter verwandelte sich die Rohrbacher Hauptstraße zu einem riesigen Schauplatz für Erntedankfestwägen. Um 14 Uhr startete der Umzug vom Billa Parkplatz vorbei am Gemeindeamt bis zur Kirche. Viele Gäste hatten sich eingefunden und begleiteten den Erntedankumzug. Die teilnehmenden Vereine präsentierten sich auf prachtvoll geschmückten Traktoren. Andere Teilnehmer schmückten Wägen und Räder. Vor und nach dem Umzug konnten die Traktoren und Wagen in Ruhe bestaunt werden. Nach dem Umzug stand ein gemütliches Beisammensein für große und kleine Leute  am Kirchenplatz auf dem Programm.  Für die durstigen und hungrigen Gäste sorgte der Pfarrgemeinderat mit Würstel, Broten und Getränken. Ein Höhepunkt der 350 Jahr-Feier der Pfarre Rohrbach.