Die Zeit der Stücksuche ist vorbei; inspiriert vom Frühling und mit dem Hintergrund vieler tatendurstiger Spieler hat sich auch dieses mal wieder ein Stück für die Saison 2014 gefunden. Als neues Stück für 2014 wurde nun die Komödie in 3 Akten von Ronny Sunters “Au das no” gewählt. Die Übersetzung aus dem Schweizerdeutsch erfolgte durch Martin Radel und nennt sich “Schock, lass nach!” Gespielt wird am 15.,16. November und am 21´.,22. und 23. November im Gasthaus Cafe Maria. Wir freuen uns auf ihren Besuch.