Im Badeteichareal hat kürzlich die Firma Frank aus Frauenkichen im Auftrag der Marktgemeinde Rohrbach einen Brunnen errichtet. Die Brunnensohle befindet sich ca.6,5 m unter der Geländeoberkante. Das reichlich vorhandene Wasser kann nunmehr aus dem Schachtbrunnen , der einen Innendurchmesser von 1 Meter hat, für die Bewässerung der Badeteichanlage verwendet werden.