Die Firma Wograndl hat vertragsgemäß mit den Arbeiten für die Erneuerung der Dachdeckung und der Spenglerarbeiten begonnen. Durch die günstige Witterung ist ein rascher Baufortschritt möglich. In den kommenden Monaten werden ca. 100.000 Euro in den Stadl investiert.