Beim heurigen Klavierkonzert wurde das Publikum mit einer Mischung aus romantischer Klaviermusik, modernen jazzigen und ausgefallenen Experimenten, sowie mit japanischer Filmmusik verwöhnt. Es wurden dabei Kompositionen von Franz LISZT, Dave BRUBECK und Ryuichi SAKAMOTO virtuos, gefühlvoll und energiegeladen gespielt.

Für das begeisterte Publikum gab es drei Zugaben.

Unter den zahlreichen Ehrengästen konnte Bürgermeister Alfred Reismüller unter anderem begrüßen: Landesrat Helmut Bieler, Landerätin Mag. Michaela Resetar, LAbg. Mag. Christian Sagartz, Erika Stix und Christa Prets.