Unter diesem Motto fand am Sa., den 21. September ein ganztägiges Seminar unter der Leitung von Heinz Sommer statt. Die MusikerInnen hörten vorerst einiges über Motivation, Kommunikation und Organisation. Motiviert ging man nach einem gemeinsamen Mittagessen im Gasthaus Rauhofer auch in diverse Gruppenarbeiten. In den Gruppen wurden wichtige Themen für den Musikverein wie z.B. produktivere Probenarbeit, Konzertwertungen, usw. analysiert und die Ergebnisse den Musikkollegen präsentiert.

Besonders intensiv wurde die Nachwuchsarbeit diskutiert; vor allem die Tatsache, dass sich leider immer weniger bis gar keine Kinder entschließen, ein Blas- oder Schlaginstrument zu erlernen.

Der derzeitige Vorstand und die MusikerInnen haben sich aber, aufgrund dieses Seminares noch motivierter, zukünftig vieles vorgenommen. Solltest du dich entschließen, aktiv beim Musikverein mitspielen oder mitarbeiten zu wollen, würden wir uns freuen. Der Obmann Manfred Gruber (0664/1509516) bzw. die Jugendreferenten Robert (0650/8550246) und Peter (0664/5628686) erwarten deinen Anruf.