Der Bürgermeister und  Bedienstete der Marktgemeinde Rohrbach nahmen beim heurigen zweitägigen Betriebsausflug nach Triest teil. Nach der Besichtigung des Schlosses Miramare stand am Samstag Vormittag eine Stadtführung in der Hafenstadt mit dem alt-österreichischem Flair am Programm. Natürlich blieb auch etwas Zeit zum Bummeln,und was an diesem hochsommerlichen Wochenende auf keinen Fall fehlen durfte jede Menge Abkühlung und Eis.