Am 15. und 17. Mai wurde nach 4 Trainingswochen der Wettkampf abgeschossen.Es waren 21 Mannschaften am Start.

Die Herrn  Mannschaft von Massage und Bachblüten mit den Schützen Bernhard Schneeberger, Franz und Jörg Dorner konnte mit 529 Ringen den Wanderpokal erfolgreich  verteidigen und für ein weiteres Jahr wiedergewinnen. Platz 2 erreichten die 3 Musketiere Josef Gerdenitsch, Andreas Brünner, und Rene Sedlatschek mit 526 Ringe. Platz 3 erreichte die Mannschaft von der Fa. Waffen Penzes mit den Schützen Christian Penzes, Johannes Stifter und Manfred Tschürtz mit 522 Ringe.

Bei den Damen gewann die Mannschaft Massage und Bachblüten mit Schützen Yvonne, Marliese Dorner, und Renate Zax mit 478 Ringe. Platz 2 erreichten die Damen vom Theaterverein mit den Schützen Johanna Rauhofer, Margit Gerdenitsch und Anni Murowatz mit 476 Ringen. Platz 3 erreichten die Damen vom Beinhart Tini Team mit den Schützen Selina Sinowatz, Kamila Walaszek und Jennifer Toth mit 475 Ringe.

In der Herrn Einzelwertung belegte Bernhard Schneeberger mit 183 Ringe 1. Platz. 2. wurde Franz Dorner mit 182 Ringe und 3. wurde Manfred Tschürtz mit179 Ringe. Die Damen Einzellwertung gewann Michaela Leitgeb von Anita`s Engel mit 176 RingePlatz 2 belegte Yvonne Dorner mit 174 Ringe und Platz 3 Marliese Dorner mit 166 Ringe