Am 20. September 2012 fand die diesjährige, von der Kath. Frauenbewegung organisierte, Frauenwallfahrt statt.
Die Fahrt führte nach Maria Bild, wo die hlg. Messe gefeiert wurde. Nach dem Mittagessen ging es weiter nach Güssing in die Klosterkirche. Dort befindet sich das Grab des einzigen burgenländischen Seligen Ladislaus Batthyány-Strattmann. Danach besuchten wir die St. Emmerichskirche in Inzenhof. Diese Kirche liegt nahe der Grenze auf ungarischem Gebiet und wurde  nach dem Fall des eisernen Vorhangs wieder aufgebaut. In einem Gasthaus am Csaterberg ließen wir die Eindrücke des Ausfluges noch einmal Revue passieren.