Ein Fixtermin in unserem Kalender ist mittlerweile der alljährliche Sautanz. Bei dem herrlichen, frühlingshaften Wetter pilgerten viele Rohrbacherinnen und Rohrbacher in die Berggasse, um sich an den Köstlichkeiten zu erfreuen. Neben dem obligaten Sautanzfleisch mit Kraut oder Erdäpfelsalat wurden auch Bratwürstel und Blunzen mit Senf und Kren kredenzt – Hausmannskost vom Feinsten eben.

Dem Besucheransturm konnte nur mit Müh und Not begegnet werden. So mussten wir laufend weitere Tische und Bänke aufstellen und die ”Köche und Kellner” wurden ordentlich auf trab gehalten. Letzendlich haben unsere Gäste trotz großzügig bemessener Mengen alle vorbereiteten Speisen restlos aufgefuttert.

Auch ein kurzer Regenschauer am späteren Nachmittag störte die illustere Runde nicht. In den Räumlichkeiten wurde bis in die Nacht hinein munter weiter gefeiert. Ein derart gelungener Sautanz macht Lust auf mehr… hoffentlich sehen wir uns auch im nächsten Jahr wieder!