Im Bereich des Bahnhofes in Rohrbach ist heute, Mittwoch, früh, ein Triebwagen in Brand geraten. Kurz nach 6.00 Uhr wurden die Feuerwehren von Rohrbach und Marz alarmiert und rückten zum Löscheinsatz aus. Bei dem Zwischenfall gab es zum Glück keine Verletzten. Die betroffene Zuggarnitur der Raab-Ödenburg-Ebenfurther Eisenbahn (GySEV-ROeEE) wurde nach Mattersburg abgeschleppt.