Kirtagsausschank-2011-P1030505
Nachdem der Pfarrfasching heuer leider ins Wasser fiel und die Robischburschen und -mädchen das dadurch entstandene „Vakuum“ am Freitag nicht so einfach hinnehmen wollten, wurde kurzfristig eine gemeinsame Veranstaltung mit dem Musikverein geplant.

Gut besucht

Dass die Idee des gemeinsamen Kirtagsausschankes nicht die schlechteste war, zeigte ein gut gefülltes Musikerheim. Neben Speis, Trank und Musik vom MVR wurden auch Showeinlagen geboten, die bei den Besuchern gut ankamen. Neben Gesprächen auf der Toilette wurde die Geschichte von Romeo und Julia neu und sehr anschaulich erzählt. Die RIB (Rohrbach im Bild) berichtete mit Live Einschaltungen von diversen Ereignissen wie z.B. dem Abschneiden der Rohrbacher Synchronschwimmer bei den offenen Meisterschaften in Rohrbach.

Die Robischburschen

Zu guter Letzt – kurz vor Mitternacht -wurde auch das Märchen vom „Aschenputtel“, welches sich in den schönen Prinz verliebt, neu interpretiert. Dass der Kirtagsausschank danach zu Ende ging, ist ein weiteres Märchen. Noch heute haben einige Robischburschen noch nicht aus den Tiefen des Musikerheims rausgefunden.